D-Junioren: RBC - MSV Zossen 07 6:1

13.05.2012 13:05

Die D-Junioren hatten heute den Tabellenletzten Zossen zu Gast. Drei Punkte waren damit natürlich Pflicht. Die erste Halbzeit war heute ziemlich zerfahren. Das Zusammenspiel wurde vernachlässigt und der Abschluss ließ auch zu wünschen übrig. Der MSV Zossen ging per Freißstoß in Führung (10. Min). Kurz darauf erzielte Fabian Bauer den Ausgleich durch einen klaren 9-Meter. Anschließend kontrollierte unser Team zunehmend die Partie und erhöhte bis zur Halbzeit auf 4:1.
Im zweiten Durchgang lief es dann spielerisch besser. Der Ball wurde nun gut durch die eigenen Reihen laufen gelassen. Ruhlsdorf nahm den Gegner beinahe komplett aus dem Spiel und brachte den 6:1-Sieg am Ende locker über die Zeit.

Die Tore für den RBC erzielten: Oscar Taubitz (2), Noel Bastubbe (2), Lennard Seehaus (1) und Fabian Bauer(1).