D-Junioren: RBC - Viktoria Jüterbog 1:7

08.11.2011 19:46

Nach einem ungefährdeten 7:0-Sieg gegen TSV Empor Dahme in der Vorwoche, wollten die D-Junioren mit einem Sieg gegen Jüterbog noch einmal in den Kampf um einen Aufstiegsplatz in die Kreisliga eingreifen. Der RBC machte von Beginn an das Spiel, traf aber wie so oft das Tor nicht. Jüterbog setzte nur auf Konter, welche sie aber eiskalt nutzten. Viermal wurde unsere Abwehr von den schnellen Jüterboger Stürmern einfach stehen gelassen, dreimal davon landete der Ball im Netz. Der einzige Treffer für Ruhlsdorf zum 3:1 ließ noch einmal Hoffnung aufkeimen. Unsere Jungs erhöhten den Druck auf Jüterbog erheblich, doch beim Torabschuss fehlte einfach die Konzentration. Ein weiteres Kontertor von Jüterbog machte jeden noch vorhanden Kampfgeist zunichte und die Ruhlsdorfer ergaben sich ihrem Schicksal. Am Ende war der Sieg für Jüterbog sicherlich nicht unverdient, da der Gegner seine Chancen einfach besser nutzte - aber er fiel mit 1:7 deutlich zu hoch aus.