E-Junioren: 2:1 Heimsieg gegen SV Rangsdorf 28 II

10.04.2011 13:41

Das Spiel des RBC startete gut und Willi Schulze erzielte zusammen mit Willi Lehnert das 1:0. Danach ließ unserer Team immer mehr nach, vernünftige Kombinationen fanden nicht mehr statt. Die Jungs "bettelten" förmlich um ein Gegentor, welches dann auch noch vor der Halbzeitpause fiel. Die Kritik des Trainers in der Pausenansprache wurde vom Team angenommen und in der zweiten Hälfte spielerisch umgesetzt. Noel Bastubbe erzielte nach einer gelungenen Flanke von Lennard Seehaus den verdienten 2:1 Siegtreffer. Unser Torwart Andre Wüstenhagen überzeugte heute durch einige gute Paraden.