Herren 1. Mannschaft: Hallen-Kreismeisterschaft 3. Platz

25.02.2013 16:36

Am Sonntag den 24.02.13 stand für den RBC I die Endrunde zur diesjährigen Hallenkreismeisterschaft in der Jüterboger Wiesenhalle auf dem Programm.
Vor dem Turnier gab das Trainergespann Kerstein/Glöge folgende Marschroute aus: „Wir wollen nicht Letzter werden, wir wollen keine Verletzten Spieler und wir wollen gegen Woltersdorf gewinnen!“
Im ersten Spiel gegen Zellendorf gab eine unglückliche 0:1-Niederlage. Die Partie gegen Jüterbog konnte nach Toren von Gruner, Zimmermann und Tobias Schub mit 3:0 gewonnen werden. Gegen die Mannschaft von Felgentreu folgte eine verdiente 0:4-Niederlage. Im vierten Spiel ging es gegen den Ortsnachbarn aus Woltersdorf. Es entwickelte sich eine umkämpfte Partie, in der Woltersdorf auch eine zwischenzeitige Überzahl nicht zum Torerfolg nutzen konnte. Am Ende setzten sich die gut spielenden Woltersdorfer dann aber doch mit 2:0 durch. Mit einem 2:1-Sieg (Tore: Kerstein, Tobias Schub) gegen Petkus beendete der RBC das Turnier. Mit 6 Punkten und 5:8 Toren stand am Ende der 3.Platz zu Buche.
Verdienter Hallenkreismeister 2013 wurde mit 13 Punkten und 17:2 Toren Woltersdorf. Herzlichen Glückwunsch!