RBC-Hallenturnier 2012 C- und D-Junioren

18.01.2012 19:58


Die sehr guten Gastgeber der Spielgemeinschaft übergaben ihren Gästen quasi uneingeschränkt das Feld. Bedingt durch die Teilnahme an gleich drei Turnieren an diesem Tag, mussten sich die ohnehin durchweg jüngeren Jahrgänge ziemlich strecken. Trotzdem hat jeder Spieler alles gegeben. Das gute Teilnehmerfeld ließ auf tolle Spiele hoffen. Hier und da fanden dann tatsächlich packende und interessante Begegnungen mit vielen Toren statt. Eine gute Disziplin und Kammeradschaft unter den teilnehmenden Vereinen hat diesen Tag zu einer runden Sache werden lassen.
Unser Dank gilt den Organisatoren und den fleißigen Muttis, die Kuchen backten und die Verpflegung betreuten. Besonders erwähnt werden hier Antje Schulze, Sabine Hagen und Familie Frenzel!
Den Spendern der Pokale - Steffen Schulze Baubetrieb und der Landfleischerei Hennickendorf - ein extra dickes Dankeschön für die stets gute Zusammenarbeit und Unterstützung in der Nachwuchsarbeit!

D-Jugend:

    1.Platz Mellensee, 13 Pkt. 5:0 Tore
    2.Platz Zellendorf,  8 Pkt. 6:2 Tore
    3.Platz Kloster Zinna, 8 Pkt. 5:3 Tore
    4.Platz Rangsdorf, 6 Pkt. 3:7 Tore
    5.Platz Jüterbog, 5 Pkt. 3:4 Tore
    6.Platz SG Felgentreu/Ruhlsdorf/Woltersdorf, 1 Pkt. 0:6 Tore

Wahl des "Besten Torhüters", Maximilian Wille von der Zellendorfer SV
Wahl des "Besten Spielers, Spielerin", Janice Anis von Viktoria Jüterbog

C-Jugend:

    1.Platz SG Seddin/Beelitz, 15 Pkt. 16:5 Tore
    2.Platz SV Siethen, 12 Pkt. 10:5 Tore
    3.Platz GW Großbeeren, 12 Pkt. 6:9 Tore
    4.Platz FSV63 Luckenwalde, 10 Pkt. 14:4 Tore
    5.Platz SG Viktoria Jüterbog/Niedergörsdorf/Zellendorf, 7 Pkt. 7:8 Tore
    6.Platz SG Baruth/Golßen, 5 Pkt. 7:9 Tore
    7.Platz SG Felgentreu/Ruhlsdorf/Woltersdorf 0 Pkt. 0:20 Tore

Wahl des "Besten Torhüters", Moritz Seide SG Felgentreu/Ruhlsdorf/Woltersdorf
Wahl des "Besten Spielers", Rino Loth SG Seddin/Beelitz